tscAuch am letzten Spieltag leisteten sich unsere Herren keine Niederlage. Allerdings war deutlich mehr drin als das 2-2 beim Tabellenzweiten aus Holzhausen. Nach der Führung durch Johannes Kaneider blieben zahlreiche klare Einschussmöglichkeiten ungenutzt. Auch in der zweiten Halbzeit stand man merhfach alleine vor dem Keeper der Heimmannschaft und vergab alle Möglichkeiten leichtfertig. Als Julian Volquardsen doch endlich das überfällige 2-0 gelang, schien die Wiese gemäht. Doch Holzhausen kam noch einmal zurück, schoss den 1-2 Anschlußtreffer und markierte Sekunden vor Schluß durch einen völlig überflüssigen Foulelfmeter noch den 2-2 Ausgleich. Punkte verschenkt aber egal, noch einmal wurde im Anschluß der Aufstieg gefeiert. Bester Mann auf Seiten der Fischbecker war Timo Guckel, der im Mittelfeld für 2 laufen musste. "Nochmal Glückwunsch an die Mannschaft. Sie hat es sich erarbeitet. Nun hoffen wir, das auch eine Klasse höher ein guter Platz erspielt werden kann," so Trainer Hänel.

Tore: 0:1 Johannes Kaneider (9.), 0:2 Julian Volquardsen (77.), 1:2 Jan Brandt (80.), 2:2 Niclas Groß (88./Strafstoß).

TSC: Gehrke - Wegener, E.Miro, Rösemeier (Somrei), Wehrhahn (Fritsche) - Volquardsen (J.Fohlmeister), Williams, Guckel, Roeder - Kaneider, A.Miro

tsc

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere 2. Herren konnte den letzten Platz leider nicht mehr verlassen und verlor gegen Reher II mit 2-6. Die Tore erzielten Julian Neitz und Tobias Engel.

Den Abschluß der Saison 2016/2017 machen die Alt Senioren (Freitag, 19.00 Uhr gegen TB Hilligsfeld) und unsere Alten Herren (Samstag, 17.00 Uhr gegen die SG Emmerthal). Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr.

Anträge

scorer

Social Media

socialmedia

Torschützenliste

Unbenannt 2

Sponsoring/Spenden

Kontakt

Filmpalast

filmpalast

Links

links

Kontaktdaten

Kontakt

Anfahrt

anfahrt